MySignTALK mit der Skifahrerin Dominique Gisin – Spitzensport und Social Media

4.5.2011

Der zweite MySignTALK dreht sich um das Thema Spitzensport und Social Media. Social Media ist im Spitzensport noch nicht wirklich angekommen. Die meisten Sportler sehen den Wert darin noch nicht oder fürchten sich vor dem Aufwand. Eine der wenigen Ausnahmen in der Schweiz ist Dominique Gisin, die bloggende Skirennfahrerin aus Engelberg.

Welche Motivation Dominique Gisin hat, um über die sozialen Netzwerke zu kommunizieren und welche Erfahrungen sie dabei macht, erfahrt Ihr hier im zweiten MySignTALK mit Reto Baumgartner.

Im letzten Jahr durften wir Dominique Gisin in die Welt von Twitter, Facebook und Co. einführen und haben auch ihren persönlichen Blog überarbeitet. Von Natur aus ist sie ein offener und gesprächiger Typ und liebt es mit den Fans in Kontakt zu sein. Kein Wunder also, dass sie viel Freude an den sozialen Netzwerken hat.

Neben ihrem viersprachigen (!) Blog dreht sie mit ihrem iPhone auch regelmässig Video-Interviews mit ihren Konkurrentinnen auf dem Skilift und publiziert diese Gespräche und eigene Einblicke auf Vimeo und Youtube. Daneben führt Dominique auch eine eigene Facebook Seite und kommuniziert sehr engagiert auf Twitter. Das besondere an Dominique ist, dass sie all die Kanäle selber betreut und keine Ghostwriter im Verborgenen für sie schreiben und kommentieren.

 

Google+ 0 Facebook 0 Twitter 0 Pinterest 0

Kategorisiert in: ,

  • Riesiges Kompliment an Euch beide (und an alle im Hintergrund): sehr sympathisch, sehr professionell und sehr informativ – Chapeau!