Meine etwas „andere“ Praktikums-Abschlussprüfung

12.3.2012

#InsaRun

Nun ist es bald soweit, ein halbes Jahr als Marketing-Praktikantin bei der MySign. Während der letzten 6 Monate erhielt ich Einblick in die Tätigkeiten der MySign und machte das Motto „aus Leidenschaft“ zu meinem. Natürlich habe ich dabei die Online-Welt kennen- und die Social Media Welt lieben gelernt. Ich durfte in etlichen Projekten tatkräftig mitarbeiten und dabei helfen Zeichen zu setzen. Inzwischen kann ich mir nicht mehr vorstellen, mein Herz nicht im MySign-Takt schlagen zu hören und bin natürlich überglücklich darüber, dass…

…ich bleiben darf und ab April festangestellte Marketingassistentin bin.

Zum Abschluss meines Praktikums haben die lieben Oberhäupter sich aber noch etwas ganz spezielles für mich einfallen lassen: eine Prüfung! Einerseits darf ich hier mein angeeignetes Wissen,  aber auch mein Organisations- und Improvisationstalent unter Beweis stellen. Anderseits habe ich bei dieser Aufgabe aber auch die Chance, möglichst viele Leute aus dem MySign-Netzwerk zu treffen. Bin umgekehrt aber auch auf die Mithilfe dieses Netzwerkes angewiesen um „das Ding“ erfolgreich über die Bühne zu bringen.

Name der Prüfung:  #InsaRun
In Anlehnung an die Aktion „Shibby rennt“ vor 2 Jahren, soll auch ich eine Reise quer durch die Schweiz machen und dabei möglichst viele Agenturen und Social Media Experten besuchen.  Mit der Auflistung der Schweizer Social Media Szene hat MySign ja kürzlich schon gezeigt, wie vielfältig und geografisch verbreitet die Social Media Landschaft in der Schweiz ist. Nun werde ich mich bald auf den Weg machen um einen Teil dieser Szene zu besuchen und die Menschen dahinter kennen zulernen.

Die Mission:

  • an einem einzigen Tag (von 8 Uhr morgens bis 18 Uhr abends)
  • möglichst viele Personen aus der Social-Media-Szene treffen
  • diese vor die Kamera bringen
  • ihnen ein Statement zum Thema Social Media entlocken
  • und ein Beweisstück von ihnen mitbringen.

Die Rahmenbedingungen
Es wird mir nicht leicht gemacht – ich muss mindestens fünf Kantone besuchen um dort auf die begehrten Social-Media-Experten zu treffen. Pro Agentur darf ich zwar mehrere Personen vor die Kamera holen, es wird aber nur als eine Agentur gezählt  (selbstredend müssen die Personen und Agenturen dabei damit einverstanden sein, dass ich sie vor die Kamera hole und diese Aufnahmen dann später auch veröffentliche).

Meine Hilfsmittel? Ich habe unseren MySign-Mini inklusive Navi den ganzen Tag zur Verfügung. Damit ich meine Route möglichst ideal planen kann, darf ich Termine selbstverständlich im Voraus vereinbaren. Ich freue mich darauf, viele interessante Persönlichkeiten kennenzulernen. P.S.: Ich werde den ganzen Tag von einem VJ begleitet.

Der #InsaRun Tag: Mittwoch 21. März 2012.

Und das Beste: Mein Rennen kann an diesem Tag Realtime mitverfolgt werden! Auf einer Schweiz-Karte, wo auch all meine Fotos, die ich schiesse zu sehen sind und meine abgesetzten Tweets gelesen werden können.

InsaMap

Hier geht’s zur InsaMap: http://insarun.mysign.ch

Wer möchte, dass ich auch bei ihm/ihr vorbeikomme, der kann sich hier gleich in Form eines Kommentares melden oder über Twitter (#InsaRun) Kontakt mit mir (@InsaLara) aufnehmen.

Achtung, fertig, los!

Google+ 15 Facebook 0 Twitter 0 Pinterest 0

Kategorisiert in:

  • du kannst uns ja in der ostschweiz besuchen kommen – aber das wäre wohl zu weit weg ;)

    • Hallo Michael, NOCH steht die Route ja nicht fest. Ich nehme das gern mal in meine Planung auf. Merci ;)

  • und nach Zürich oder ins Zürcher Oberland ;)

  • Hallo Insa
    Komm doch nach Basel zu eyeloveyou an den Spalenberg 2. Eine kleine Zwischenverpflegung gibt’s natürlich auch dazu :-)

    • aaah, jetzt kommen die spannenden Angebote :D das kann ich sicher auch mal gut gebrauchen – Vielen Dank für die Einladung! Ich melde mich ;)

  • Hallo Insa
    Cooles Projekt, find ich klasse.
    Damit deine Reise nicht zu sehr in den Nacken geht, würde ich Dir, sofern dein Weg auch in die Ostschweiz geht, eine klassische Rücken-Nacken Massage in St.Gallen anbieten.

    • Hallo Andreas, was für ein Angebot! Ich nehme das sehr gern auf in meine Planung, auch wenn ich als fleissige, brave Praktikantin natürlich die Arbeit und das Rennen vorziehen würde. Merci!

      • ;) Naja ist ja dann auch „Arbeit“
        Gibst mir einfach bescheid, wenn du Zeitlich mehr weisst. Dann blockiere ich den Kalender für diese Zeit.

  • Stefan Kern

    Ich kann dir meinen Mitarbeiter und Social Media-Experten bei der Raiffeisen Gruppe empfehlen: jens.wiesenhuette@raiffeisen.ch (auch in St.Gallen)

    Viel Erfolg? Stefn Kern

  • Merci für die Empfehlung, dass ist natürlich auch eine Interessante Variante & gerne mit aufgenommen in die Routen-Planung.

  • Hallo Insa, wie wüärs mal mit einem „anderen“ Blick auf das Thema – nämlich aus Sicherheitssicht? Das Thema Risikomanagement und Datensicherheit resp. Datenschutz kommt bei solch einem Thema meist zu kurz – und ist doch ein wichtiger Aspekt für eine taffe und nachhaltige Social Media Kultur in einem Unternehmen. Ich kann Dir da gern ein paar Eckpunkte dazu liefern. Interesse? Ich würde mich freuen. Kaffee und Gipfli stehen bereit – Bassersdorf wäre sicherlich auch im „Tourplan“ machbar. Beste Grüsse – Marcus

    • Hallo Marcus, Wow, dass klingt interessant. Was das Thema angeht hätte ich sogar eine Frage. Ist notiert für den Torplan! ;) Merci!

  • Claudia Meier

    Da wäre noch die FHNW gleich um die Ecke…

  • Super, auch mal was anderes. Gibts denn Social Media Experten an der FHNW? :) Merci!

  • Leider einen Monat zu früh ;) Ich gründe aktuell gerade mein eigenes Unternehmen und hätte mich über einen Besuch in Bern gefreut – natürlich mit Verpflegung :)

    Wie gesagt aber zu früh – nichtsdestotrotz würde es mich freuen, Dich an unserer Eröffnungsfeier zu begrüssen zu dürfen. Anmelden – vorerst um, wenn alles organisiert ist, mehr Infos zu erhalten – kannst Du Dich auf unserer Webseite!

    Alles Gute auf Deiner Tour!

    • Hallo Christoph, vielen Dank für die Einladung & das “Daumen drücken”! Schade das ich beim InsaRun nicht vorbeischauen kann, wünsche dennoch viel Erfolg beim Aufbau der Agentur! :)

  • Hallo Insa und gerne — weiss nur nicht so recht, wessen Zeitplanung nun die schwierigere ist ;-). Möglichkeiten uns zu treffen:

    1) vor 8:30 in St.Gallen (z.B. Nähe Bahnhof)
    2) Am frühen Nachmittag bei Stein am Rhein http://www.schlossmarbach.de/
    3) Am späten Nachmittag/Abend in Zürich

    PS: Oder sonst schlägst Du einfach bei Namics in ZH (im Bahnhof Enge) oder in SG (nähe Bahnhof) auf und fragst nach einem SM-Experten (mal sehen was dann geschieht ;-)

    • Lieber Jürg, es freut mich sehr, dass Du noch Zeit finden kannst und mich in Dein Programm integrierst :). Ich habe mir die Zeiten & Orte notiert und gebe noch Bescheid, wo ich Dich gern vor die Kamera holen würde – gehe dann jetzt in die Planung meiner Ideal-Route :) Merci & viele Grüsse!

      • Geplant auf 15.30 bis 16.00 Uhr bei Namics in Zürich an der Bederstrasse 1 (im Bahnhof Enge drin)

  • falls es Dich nach Basel zieht, melde Dich – habe in der ersten Staffel das CAS Social Media Managment an de FHHWZ mit anderen 23 Social MediaTopShots :-) abgeschlossen, wenn Du Einblick in die kantonale Verwaltung Basel STadt willst – let me know. (wir machen da einiges, würde man so gar nicht meinen) Jedenfalls vielen Erfolg bei Deiner Abschlussarbeit, mfg Matthias

    • Lieber Matthias, vielen Dank für die Einladung! Ja, das klingt in der Tat interessant und ich habe es in meine Routenplanung mit aufgenommen!

      Ich melde mich :) bis dahin – Viele Grüsse nach Basel.

    • Hallo nochmal Matthias, kurze Frage: Marktplatz in Basel wäre dann die Adresse? Merci :)

  • Pingback: #InsaRun – Eine verrückte Praktikums-Abschlussprüfung | Renato Mitra()

  • und ihr wundert euch, dass ich die MySign Agentur seit jahren als die verrückteste Agentur der schweiz bezeichne ;P Weils von mir kommt ist das natürlich noch ne doppeltes KOmpliment.

    Geile Idee und der Praktikantin viel Spass und Erfolg

    • Gut zu wissen! ;D und vielen Dank…ich werde langsam auch schon sehr nervös weil ich dieser Spezialprüfung entgegentreten werde.
      Viele Grüsse.

      • du machst das schon – ich werde das auf jedenfall via twitter verfolgen und wenn du die ostschweiz besuchst ;P wer weiss wohin es sich verschlägt ;P zu uns total grünen ;P

  • Liebe #InsaRun Unterstützer… ich habe eine erste Auswahl getroffen welche sich für eine ideale Route anbieten & melde mich so schnell es geht bei euch mit einer ungefähren Zeitangabe! Merci :) ich freue mich auf euch!

  • Hallo Insa. Wir unterstützen dich gerne bei deinem Projetk und würden uns über einen Besuch an der Badenerstrasse 571 freuen. Gib uns doch vorher kurz Bescheid.

    Liebe Grüsse
    Martin

  • Pingback: Video zu #InsaRun | Web Wirk Sam()

  • Pingback: #SkyRace – Das Potential der neuen Medien im Praxistest - Webdenker()