0
0
von

Storytelling – Geschichten stechen Fakten aus

26.3.2018

Das Statement von Simens «Geschichten stechen Fakten aus» begleitet uns in jeder Konzeption. Es ist für uns ein stetiger Hinweis auf die Wichtigkeit des persönlichen Bezugs zur Message.

Für die Aufzeichnung von Referaten sind wir an vielen Events diverser Branchen mit dabei. Wir stellen oftmals fest, dass zu Beginn alle gespannt den Ausführungen einer interessanten Persönlichkeit zuhören. Die präsentierten Zahlen und Fakten von der Gründung bis zur Gegenwart überfordern die Zuhörer aber meistens schnell, so dass die Aufmerksamkeit schwindet und die Gesichter langsam entgleisen. Halb aus Höflichkeit, halb aus Erleichterung wird am Ende kurz geklatscht, getratscht und dann vergessen.

Welches Referat ist Ihnen in bester Erinnerung? Ich tippe auf ein Referat von einem Menschen, der die Geschichte des Erfolges mit seiner persönlichen Erfahrung verknüpfte und Sie damit mitriss. Ebenfalls geblieben sind Ihnen allenfalls Pannen, die unerwartet Menschlichkeit aufflackern liessen. Aber diese sind leider nicht an die ursprünglich beabsichtigte Message gekoppelt und somit wertlos.

Geht es um die Corporate Communication haben sehr viele Verantwortliche das Gefühl, dass Fakten, Logik und Fokussiertheit gefragt sind, um die Zielgruppe von sich oder einem Produkt zu überzeugen. Hürden, Kritik und Misserfolge werden todgeschwiegen, Persönliches bleibt fern. Besonders oft treffen wir im B2B-Umfeld auf solch komische Ideen.

Genug der Schelte. Also, wie entsteht denn eine gute Unternehmensgeschichte mit – und doch ohne – harte Fakten?

Wir gehen dieser Frage jetzt auf den Grund, denn genau hier verstecken sich die Geschichten Ihrer Fakten.

An den Computer gefesselt und Online finden Sie diese ziemlich sicher nicht.
In ständiger Fokussierung auf das Unternehmen auch nicht.

Achten Sie sich lieber beim Feierabendbier, was Sie Ihren Freunden über Ihre Arbeit und Ihr Unternehmen erzählen. So sind Sie Ihrer Erfolgsgeschichte schon einiges näher.
Ihre Freude wollen Sie nicht langweilen und so werden Sie automatisch zum Geschichtenerzähler, der – seit Sie denken – in Ihnen schlummert.

Was denken Sie macht diesen Blog spannend?
Es ist das Resultat von Menschen, die Ihre Inspiration und Leidenschaft zur Arbeit tragen und in der Gruppe verbinden. Auch bei Ihnen wird dies funktionieren.

Wir holen uns auch Inspiration, aber nicht bei der Konkurrenz. Diese beobachten wir natürlich – wir wollen ja nicht hinten anstehen – aber es ist bestimmt keine Quelle der Inspiration!

Bei den «Staff Picks von Vimeo» oder einer, zugegebenermassen teilweise echt schrägen, Folge «Off the air», lassen wir uns gerne inspirieren.

Sprengen Sie Ihre Box, gehen Sie hinaus und lassen Sie sich inspirieren. Block und Bleistift ist super dabei zu haben – egal wo. Analog ist unsere Versuchung, nach sofortiger Perfektion und ständig digitaler Reflektion, einfach kleiner. Musik auf die Ohren ist oft auch eine gute Idee.

Vertrauen Sie in sich und Ihr Team. Zerren Sie nicht am Knochen; er ist nicht der einzige und wahrscheinlich auch nicht der Beste.

Klar ist es blöd nochmals alles über den Haufen zu werfen, aber beim ersten Versuch ist die Chance des Misserfolges schlicht wahrscheinlich.

Wir sprechen immer noch darüber, welche Geschichten hinter Ihren einzelnen wichtigen Fakten schlummern. Nicht, dass sie auf die Idee kommen, dass Sie nur eine Geschichte finden müssen.
Jeder Fakt möchte wissen, woher er kommt und warum er wichtig ist.

Erst, wenn das klar ist, wird das Puzzle zusammengesetzt.
Das Grosse Bild wird sich aus dem Kleinen ergeben und nicht umgekehrt.

Ein Fakt ist, hier bei VJii arbeitet ein Team aus sechs Experten, Hand in Hand, für die innovative Bewegtbildkommunikation Ihrer Firma. Wie können wir Ihnen diesen Fakt vermitteln?

Unter anderem mit diesem Beitrag und wir hoffen, dass unsere «Geschichten stechen Fakten aus» Folge auch Sie weitergebracht hat. Danke für Ihr Vertrauen!

Ach und übrigens so ein verrückt genialer Gehirnforscher hat herausgefunden, weshalb wir aus neurologischer Sicht besser auf Geschichten ansprechen. Das hat mit unserer Gehirnfunktion zu tun… Wir können das nicht so gut erklären, doch wenn es Sie interessiert, ist ein Link zu diesem lesenswerten Blogbeitrag vorhanden.

https://www.newsaktuell.de/academy/was-geschichten-im-gehirn-bewirken/

Google+ 0 Facebook 0 Twitter 0 Pinterest 0

Kategorisiert in:

0
0
von